Profil Knut Bochum Supervision-Knut Bochum Knut Bochum

Knut Bochum

Als Führungskraft war ich im Human Resource Management (HRM) tätig. Anschließend wechselte ich zum Qualitätsmanagement. Meine Arbeit und meine vielfältigen Erfahrungen in der Beratung von Menschen haben mich und meine Arbeitsweise geprägt.

Nun bin ich als Systemischer Supervisor, Systemischer Organisationsberater, Qualitätsmanager und Systemischer Business-Coach tätig.

Meine Fachgebiete:
Qualitätssicherung durch Systemische Supervision, Systemische Organisationsberatung, Systemisches Business-Coaching, Konfliktberatung (Vermeidung / Bewältigung von Krisensituationen) inkl. Anti-Mobbing-Beratung, Aufbau und Begleitung neuer Projekte. "Klassische" Organisationsberatung für Firmen, Institutionen u. ä., die Ihre Prozesse, Abläufe u. a. verbessern wollen.

Mein Handwerkszeug

Meine Arbeitweise basiert auf den Denkmodellen der Systemtheorie. In meiner Beratung nutze ich Methoden der lösungsorientierten Kurzzeittherapie, systemischer Beratung sowie der klassischen Moderation (Feedback, Selbstreflexion etc.)

Meine Haltung

Meine Haltung ist geprägt durch Wertschätzung und fokussiert auf Ressourcen und Lösungen. Als systemischer Organisationsberater habe ich den Blick auf das System und den Einzelnen. Beratung heißt für mich Lebendigkeit initiieren, um komplexe Entwicklungsprozesse voranzutreiben. Ich berate Menschen in Krisensituationen und begleite ihre Veränderung. Veränderung fördert das Denken und löst Blockaden.

Grundsätze meiner Arbeit

Ausbildungen / Fort- und Weiterbildungen