Systemische Organisationsberatung

Die systemische Organisationsberatung geht davon aus, dass sich komplexe Probleme nicht lösen lassen, wenn man die Aufmerksamkeit lediglich auf ein Element richtet.
Unter systemischer Organisationsberatung verstehe ich deshalb die Initiierung und Begleitung von Lern-, Veränderungs- und Erneuerungsprozesse in Organisationen. Die Kommunikation innerhalb von „sozialen Systeme“ (wie z.B. Gruppen, Teams, und Organisationen) spielt eine wesentliche Rolle.

Die Lösung des Problems / der Probleme muss von innen (aus dem „sozialen System“) kommen. Die "Experten des Problems" sind die MitarbeiterInnen inklusive aller Führungskräfte, die das Problem haben.

Als systemischer Organisationsberater beschränke ich mich auf Coaching, Anregung und hinführende Fragestellungen und unterstütze Sie Ihre individuellen Lösungsmöglichkeiten zu finden. So Sie es wollen, können auch Fragen zum Thema Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung extra mitbetrachtet werden.

Systemische Organisationsberatung findet direkt in Ihrem Unternehmen statt.

Die Dauer der einzelnen Sitzungen und der gesamten Systemischen Organisationsberatung hängt von Ihrer individuellen Situation oder auch den Arbeitsprozessen in Ihrem Unternehmen ab. In der Regel umfasst die Systemische Organisationsberatung mindestens 10 Sitzungen à 90 Minuten im Abstand von etwa einem Monat.

So geht es weiter: Rufen Sie mich an oder schreiben sie mir eine E-Mail. Wir vereinbaren dann einen ersten unverbindlichen Termin. In einem persönlichen Kennenlerngespräch identifizieren wir gemeinsam die bestehenden Probleme.

Information anfordern / Beratungstermin vereinbaren